rezeptdesmonatsjuli2014

Gebratene Reisnudeln

Zutaten für 4 Personen

250 g Wan Kwai Reisnudeln (Mihoen)
400 g Garnelen (frisch oder tiefgefroren, küchenfertig vorbereitet)
200 g Brokkoli, in Röschen geschnitten, Stiele geputzt und in Scheiben geschnitten
4 Knoblauchzehen, geschält und fein geschnitten
2 Zwiebeln, geschält und geviertelt
1 Selleriestange, in ½ cm breite Stücke geschnitten
3 Chili-Schoten, entstielt, entkernt und in feine Ringe geschnitten
4 EL Wan Kwai Wok-Öl
4 EL Wan Kwai Fisch-Sauce
2 EL Wan Kwai Austern-Sauce
Wan Kwai Erdnuss-Sauce (zum Dippen)

Zubereitung

Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten weichen lassen, in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
Öl im Wok erhitzen, Garnelen, Brokkoli, Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie 4 bis 5 Minuten unter leichtem Rühren ziemlich heiß braten, Chilis und Nudeln dazugeben und noch 2 Minuten mitbraten.

Zum Schluss mit Fisch- und Austern-Sauce abschmecken und mit Erdnuss-Sauce servieren.